George Lucas’ Museum entsteht in L.A.

Foto: © Lucas Museum of Narrative Art
Foto: © Lucas Museum of Narrative Art

Star Wars“-Erfinder George Lucas hat sich entschieden! Sein „Lucas Museum of Narrative Art“ wird in Los Angeles entstehen. Für etwa eine Milliarde Dollar wird im Exposition Park, in direkter Nachbarschaft zu anderen Museen, ein futuristisches Gebäude errichtet, das die Sammlung des Regisseurs an Kunstgegenständen und Populärkultur beherbergen soll.

Foto: © Lucas Museum of Narrative Art
Foto: © Lucas Museum of Narrative Art

Neben vielen Erinnerungsstücken aus seinen eigenen Filmen werden auch Zehntausende Gemälde, Bücher und Magazine zu sehen sein, die George Lucas über die Zeit gesammelt hat. Finanziert wird das Ganze übrigens von Lucas selbst.

Während der Bauzeit sorgt das Projekt für mehr als 1.500 neue Jobs, anschließend sollen mehr als 350 dauerhafte neue Arbeitsplätze entstehen. Die Eröffnung ist für 2020 geplant.

Wer will hin, wenn’s fertig ist? Verratet es uns auf Facebook!

Merken

Merken