Ausgabe 1262

Yps1262

YPS gibt’s auch als e-Paper im App Store >>

Tag der Erfinder

Hey Lamarr, Erfinder, Hollywood, Schauspieler

In Europa wird am 9. November der Tag der Erfinder gefeiert! Anlass ist der Geburtstag der Erfinderin und Hollywoodschauspielerin Hedy Lamarr, die zusammen mit George Antheil das Frequenzsprungverfahren entdeckte. Die Grundidee dahinter begegnet uns heute noch jedes Mal, wenn wir z.B. ein Handy in die Hand nehmen. Am 9. November soll an große Erfinder erinnert werden, die unser Leben verändert haben. Außerdem soll er Menschen Mut machen, an ihre eigenen Ideen zu glauben und sie … »» Weiterlesen

„Zurück in die Zukunft“ goes Twitter!

Zurück in die Zukunft, Marty McFly, Emmet "Doc" Brown, Twitter, Michael J. Fox

Fans von „Zurück in die Zukunft“ aufgepasst! Der erste Teil der Trilogie „läuft“ derzeit auf Twitter! Richtig gelesen! Das HILL VALLEY Project gibt den Film aus dem Jahr 1985 in einzelnen Tweets wieder. Insgesamt gibt es 49 handelnde „Personen“ – dazu gehört neben Marty McFly und Emmet „Doc“ Brown auch der DeLorean, der uns Leser wissen lässt, wie es gerade um ihn bestellt ist. *hover mode engaged* *ruUuUMbBle* *BLAST* *wwweeeeEEEEE* *THWAP* *THWAP* *BOOM!* http://t.co/ilfejLBXYP http://t.co/gIAeyKSdop … »» Weiterlesen

Kürbis-Boot ahoi!

Kürbissuppe, Kürbiskuchen oder Kürbislaterne kennen wir alle. Aber ein Kürbis-Boot sieht man nicht so häufig – es sei denn, man wohnt in Ludwigsburg und schaut sich die alljährliche Kürbisregatta an. Doch der neue Weltrekordhalter im Kürbisboot-Paddeln kommt nicht aus dem Süden Deutschlands … Der britische Künstler Dmitri Galitzine paddelte kürzlich in einem 270 Kilogramm schweren Kürbis auf dem Solent, einem Seitenarm des Ärmelkanals, um den Weltrekord. Mit Erfolg! 100 Meter schaffte der 27-Jährige, der normalerweise … »» Weiterlesen

James Bonds Lotus Esprit versteigert

James Bond, Lotus Esprit, Elon Musk, Auktion

Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten … Verkauft an den Milliardär Elon Musk! Was? Der legendäre Lotus Esprit aus dem James-Bond-Film „Der Spion, der mich liebte“. Bereits im September wurde das Auto, das 1977 im zehnten Film der James-Bond-Reihe zu sehen war, in London versteigert. Knapp eine Million US-Dollar soll US-Unternehmer und Milliardär Elon Musk dafür hingeblättert haben. Als er als Kind „Der Spion, der mich liebte“ sah, war Musk beeindruckt, wie der Spion … »» Weiterlesen

Flirtey: Bücher im Sinkflug

Flirtey, Zookal, Drohne Australien, Bücher

Bücherlieferung aus der Luft? In Australien könnte dies dank der Kooperation von Zookal und Flirtey bald Wirklichkeit werden. Zookal vermietet Lehrbücher an Studierende. Per Post braucht die Bücherlieferung zwei bis drei Tage. Dank Flirtey, einem Startup, gegründet an der Universität von Sidney, welches Drohnen zum kommerziellen Gebrauch anbieten möchte, soll das bald sehr viel schneller gehen. Die Flirtey-Gründer Ahmed Haider und Matthew Sweeny versprechen: Die Bücher sollen binnen Minuten ausgeliefert werden und der Versandflug dabei … »» Weiterlesen

Heute ist Ohne-Bart-Tag!

Ohne-Bart-Tag, Rasieren, Drei-Tage-Bart, Vollbart

Heute ist es an der Zeit, euch von euren Drei-Tage-Bärten, Schnauzern und Vollbärten zu trennen, denn heute ist Ohne-Bart-Tag! Bereits im 6. Jahrtausend v. Chr. hat man sich rasiert. Damals bestanden die Rasierer aus geschliffenem Feuerstein, Steinmessern, Muschelschalen und Haifischzähnen. Die Klingen der ersten Rasiermesser waren feststehend, doch schon ca. 1550 v. Chr. gab es die ersten einklappbaren Messer. Die erste „Bartmode“ stammt übrigens aus dem alten Ägypten: Hier gab es nur zwei Möglichkeiten: entweder … »» Weiterlesen