Benzin Auto Sprit Chipsdose Experiment

Warum ist Benzin eigentlich so teuer?

Benzin Auto Sprit Chipsdose Experiment
Leser fragen, Dr. Sommer antwortet: Warum ist Benzin eigentlich so teuer?

Folgende Zeilen helfen vielleicht künftig glücklicher an der Tankstelle zu stehen, oder auch nicht – Benzin ist nämlich gar nicht teuer, sondern unglaublich günstig!

Wir finden das ganz leicht mit ein wenig Feuerzeugbenzin und einer Chipsdose raus.

Chips aufessen, kleines Loch unten rechts an die Dose machen, einige Tropfen Benzin rein, Deckel drauf, schütteln, an der Öffnung zünden und – popp! (Wie in der Werbung!)

Wie im Automotor explodiert das Benzin. Da steckt ganz schön Power hinter! Schon ein Gramm Benzin hat die Arbeitskraft von ca. 40.000 Joule, also in etwa die Arbeit, die ein Postbote aufbringen müsste, um ein Paket von einem Kilogramm auf dem Mont Blanc abzuliefern! Dafür, dass eine Tasse von diesem Zeug günstiger ist, als eine Tasse Latte Macchiato und dabei so viele Menschen auch noch so reich macht, ist Benzin also wirklich günstig – nur für uns Autofahrer meist nicht, aber das ist – wie hier bewiesen wurde – kein physikalisches Problem!

Weitere Leserfragen beantwortet Dr. Sommer von nun an in seiner Sprechstunde im YPS-Heft!